Bei herausnehmbaren Spangen Diese können in der Wechselgebissphase, d.h. wenn viele Milchzähne wackeln und bleibende Zähne durchbrechen Probleme bereiten indem sie drücken. Wir bitten Sie in diesem Fall möglichst schnell einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren und das Gerät bis dahin so gut wie möglich zu tragen. Sollte dies gar nicht möglich sein, kann die Zahnspange bis zum kurzfristig vereinbarten Termin weggelassen werden. Bei Geräten mit Schrauben kann man versuchen durch zurückdrehen der Schraube sie wieder passend zu machen. Dies müssen Sie uns bitte unbedingt beim nächsten Termin mitteilen. Bei festsitzenden Spangen Gelegentlich kommt es vor, dass ein Bracket sich vom Zahn löst. Stört dieses gelöste Bracket nicht, kann dies für kurze Zeit so belassen werden. Bereitet das losgelöste Bracket jedoch Probleme, kann es im Notfall auch selbst entfernt werden: Der Draht wird mit Hilfe eines Saitenschneiders auf beiden Seiten des Brackets durchgezwickt und schliesslich das Bracket entfernt. Ebenso kann man bei störenden Bogenenden verfahren. Hinweis: Kleine geeignete Saitenschneider aus dem Baumarkt sollte in jedem Reisegepäck enthalten sein. Urlaubsvertretung Sind wir urlaubsbedingt an Wochentagen nicht für Sie erreichbar wenden Sie sich bitte an Ihren Hauszahnarzt. Am Wochenende kontaktieren Sie bitte bei größeren Problemen oder Schmerzen den zahnärztlichen Notdienst. Hier finden Sie Hilfe in Ihrer Nähe.
telefonische Beratung unter +49 (0)8106 55 98
© Dres. Berrisch+Berrisch-Rosendahl 2011
Kieferorthopäden Dres. Berrisch & Berrisch - Rosendahl
Notfälle
Bei herausnehmbaren Spangen Diese können in der Wechselgebiss- phase, d.h. wenn viele Milchzähne wackeln und bleibende Zähne durch- brechen Probleme bereiten indem sie drücken. Wir bitten Sie in diesem Fall möglichst schnell einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren und das Gerät bis dahin so gut wie möglich zu tragen. Sollte dies gar nicht möglich sein, kann die Zahnspange bis zum kurzfristig vereinbarten Termin weggelassen werden. Bei Geräten mit Schrauben kann man versuchen durch zurückdrehen der Schraube sie wieder passend zu machen. Dies müssen Sie uns bitte unbedingt beim nächsten Termin mitteilen. Bei festsitzenden Spangen Gelegentlich kommt es vor, dass ein Bracket sich vom Zahn löst. Stört dieses gelöste Bracket nicht, kann dies für kurze Zeit so belassen werden. Bereitet das losgelöste Bracket jedoch Probleme, kann es im Notfall auch selbst entfernt werden: Der Draht wird mit Hilfe eines Saitenschneiders auf beiden Seiten des Brackets durchgezwickt und schliesslich das Bracket entfernt. Ebenso kann man bei störenden Bogenenden verfahren. Hinweis: Kleine geeignete Saitenschneider aus dem Baumarkt sollte in jedem Reisegepäck enthalten sein. Urlaubsvertretung Sind wir urlaubsbedingt an Wochentagen nicht für Sie erreichbar wenden Sie sich bitte an Ihren Hauszahnarzt. Am Wochenende kontaktieren Sie bitte bei größeren Problemen oder Schmerzen den zahnärztlichen Notdienst. Hier finden Sie Hilfe in Ihrer Nähe.
© Dres. Berrisch+Berrisch-Rosendahl 2015 Kieferorthopäden Dres. Berrisch & Berrisch-Rosendahl Notfälle